My City, My Sound with Reebok – What inspires me?

Was mich an meiner Stadt inspiriert.

My City, My Sound with Reebok

Reebok Europe hat sich kürzlich mit MTV zusammengetan, um eine Reihe dynamischer Geschichten von Menschen zu veröffentlichen, die sich dafür entschieden haben, Grenzen zu überschreiten und ihre Träume aktiv zu verfolgen, wo auch immer sie sind.

Im Rahmen dieser Serie werden Talente vorgestellt, darunter auch in Deutschland. Wir hören inspirierende Geschichten über die Suche nach einem Ziel, über das Wachsen aus den familiären Wurzeln, über Reisen in der Kindheit, bevor man sich in einer neuen Stadt niederlässt, und über den Aufbau von Kreativität dort, wo man geboren wird, und wie man diese in seine Ziele integriert. Hier eine Folge mit der Rollschuhläuferin Milla, die nach Leipzig gezogen ist und dort ihr neues Zuhause gefunden hat.

Im Rahmen der Kampagne „My City My Sound“ hat mich Reebok mit der folgenden Frage aufgesucht: Was inspiriert dich an deiner Stadt und warum?

Seit über 10 Jahren lebe ich nun schon in Hamburg und würde behaupten jeden typischen Must seen Spot zu kennen und viele mehr. Je nach Ocassion verschlägt es mich an unterschiedliche Stadtteile, wenn es um Content Creation, guten Essen oder einfach eine Runde abhängen geht. „Was inspiriert mich?“ Ehrlicherweise müsste meine Antwort lauten: „Sehr viel!“ Das geht über Orte hinaus und umfasst im Grunde alles mögliche (Musik, Personen, Bilder usw.). Das würde aber den kompletten Rahmen sprengen und das lasse ich mir für einen zukünftigen Blogbeitrag offen detaillierter zu erläutern. Heute beschränken wir uns lediglich auf drei Orte. 

https://www.youtube.com/watch?v=AtaPe8gBDKc

Elbphilharmonie

Das Hamburger Wahrzeichen schlechthin gehört definitiv zu meinen Inspirationsquellen. Seit 2017 kommen Menschen aus der ganzen Welt nach Hamburg, um die Elbphilharmonie zu besichtigen. Besonders begeistert mich die Architektur und ihre Aussichtsplattform, worüber man eine unglaubliche Sicht auf Hamburg hat. Diese verleitet mich zu träumen und immer wieder bewusst zu machen, dass nichts unmöglich ist. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Ein anderer Aspekt sind die Menschen. Dort versammeln sich täglich die unterschiedlichsten Persönlichkeiten und Styles. Immer wieder schön was zu entdecken, was man hier in Hamburg in Sachen Mode so noch nicht gesehen hat. Für mich daher immer wieder ein Trip Wert. 

Hamburger Innenstadt/Rathaus(platz)

Wenn es um Content Creation geht bevorzuge ich immer die Hamburger Innenstadt. Besonders der Rathausplatz erinnert immer wieder an Rom mit seinen Vibes – Hamburger wissen ganz genau was ich meine. 😉 Auch viele Touristen versammeln sich an diesem Ort und genießen die Atmosphäre und den Flair des Rathauses. Die Hamburger Innenstadt bietet fußläufig noch andere coole Locations wie den Jungfernstieg (Alster) oder ihre vielen Shoppingmöglichkeiten. Für jedes Portemonnaie und Geschmack ist was dabei. 

Sternschanze

Last Spot auf meiner Liste, der nicht fehlen darf ist die Schanze. Hier kann man gefühlt alles machen und erleben. Sei es kulinarisch auf seine Kosten zu kommen oder abends auf der Schanze zu verweilen mit Freunden. Hier trifft sich ganz Hamburg und lässt es sich in den unzähligen Bars gutgehen. Besonders gefällt mir der ranzige Flair und unterschiedlichste Gruppen dort miteinander anhängen. In Zeiten von Lockdown fanden dort auch spontane Parties statt, die auf Social Media viral gegangen sind. All diese Punkte verleiten mich Woche für Woche dort einen Besuch abzustatten und von der Unbekümmertheit inspirieren. 

Chris Mavu

Chris Mavu

Leave a Reply

Über mich

Ich bin Chris, und habe es mir zur Aufgabe gemacht mein Wissen Rund um das Thema Fashion mit euch zu teilen.

Recent Posts

Folge mir

Neuestes Youtube Video